"Mazda Premacy"

(allgemein)

Stand: 16.04.16
Persönliche Infos Kia CARENS Carens techn. Infos Carens Tank- und Waschdaten Carens Fahrzeugkosten
2x Mazda 626 Kia SPORTAGE Sportage techn. Infos Sportage Tank- und Waschdaten Sportage Fahrzeugkosten
Mazda Premacy Kia SORENTO Sorento techn. Infos Sorento Tank- und Waschdaten Sorento Fahrzeugkosten
Auto-Nostalgie Kia Probefahrten Infos Firma KIA Unser KIA-Partner & Werkstatt ZURÜCK zur Auto-Hauptseite

    Mazda Premacy 1.8i TE 16V


Dritter Mazda und gleich wieder ein neues Logo. Im Herbst 1999 kam dann der eben erst neu erschienene Mazda Premacy (meiner war ein Modell der ersten Serie). Die eher ungewöhnliche Lackfarbe war zu dem Zeitpunkt bei diesem Modell eine Modefarbe und hat mich sofort angesprochen. Letztlich auch weil sie nicht so heikel war wie schwarz. Diese Tatsache hat mich beim vorigen Mazda 626 gestört - schwarz ist schön aber heikel.

Ausnahmsweise erklärte ich mich damals auch bereit, während der ersten zwei Jahre Werbung für den Händler in Form von seitlichen Schriftzügen zu machen. Dafür bekam das Auto zweimal jährlich beim Reifenwechsel die komplette Innen- und Außenreinigung samt Lackpflege - war somit OK. Dieser Mazda hatte nun endlich auch eine Klimaanlage und sonstige Annehmlichkeiten.

Lies die Geschichte um dieses Auto unten nach den Fotos weiter....
 

 

Wiederum ein paar Erinnerungsfotos:

 

 

                                 

Ein bequemes und geräumiges Reisemobil mit viel Stauraum, eben ein Family-Van. Sein voller Stauraum wurde von mir mehrmals ausprobiert und getestet. Er wurde (zwangsweise) in den Jahren 2000 bis 2003 eben gleich zwei Mal als Umzugswagen benutzt. Unglaublich was da rein gepasst hat.

Auch dieses Fahrzeug war ein problemloser Wegbegleiter, komplett Mängelfrei, zumal ohnedies alle Servicearbeiten durchgeführt wurden. 2004 war dann Schluss, mit einem weiteren Neuwagenkauf (Kia Carens) ging auch der Mazda Premacy, natürlich in Topzustand, an den Händler zurück. Der nun trotz Zufriedenheit mit Mazda eingetretene Markenwechsel zu Kia wird auf der weiteren Seiten zu Kia näher erklärt.


Aber 2004 war dann wieder Zeit zum Wechseln. Mit einem weiteren Neuwagenkauf (Kia Carens) ging auch der Mazda Premacy, natürlich in Topzustand, an den Händler zurück. Sein Nachfolger, der Mazda 5 entsprach vom Design und Aussehen nicht meinen Vorstellungen. Lustigerweise der bei uns als Mazda 5 bekannte Wagen heißt in Japan nach wie vor Mazda Premacy. Der dann trotz Zufriedenheit mit Mazda eingetretene Markenwechsel zu Kia wird beginnend mit der Seite des Kia Carens, Kia Sportage und Kia Sorento eingehender erklärt. Zumal zu den Fahrzeugen nun auch mehr allgemeine Nutzungsdaten hinterlegt wurden.
 
 
 
Persönliche Infos Kia CARENS Carens techn. Infos Carens Tank- und Waschdaten Carens Fahrzeugkosten
2x Mazda 626 Kia SPORTAGE Sportage techn. Infos Sportage Tank- und Waschdaten Sportage Fahrzeugkosten
Mazda Premacy Kia SORENTO Sorento techn. Infos Sorento Tank- und Waschdaten Sorento Fahrzeugkosten
Auto-Nostalgie Kia Probefahrten Infos Firma KIA Unser KIA-Partner & Werkstatt ZURÜCK zur Auto-Hauptseite

Feedback-Formular